Mehr erfahren ...

 

Sie haben Fragen oder sind auf der Suche nach einem maßgeschneiderten Workshop?

Frau Veronika Veninger steht Ihnen für Fragen bezüglich Sugaring gerne zur Verfügung.

 

 

 

PRODUKTE

Planta Naturstoffe Zuckerpaste gibt es in drei Ausführungen –die gleichen Inhaltsstoffe zu verschiedenen Härtegraden gemischt.

 

 

Lernen Sie unsere Zuckerpasten kennen!

>>>

 

 

 

Jetzt Preisliste anfordern!

 

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns schon heute auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Anwendung der Zuckerpaste

Zuckerpaste ermöglicht die Anwendung als Enthaarungsmedium ohne Vliesstreifen für SIE und IHN, an sämtlichen Körperregionen, sowie im Gesicht.

Planta Naturstoffe Zuckerpaste ist in den drei Konsistenzen STANDARD, SOFT und VARIO erhältlich.
Wozu diese Vielfalt?
Die optimale Konsistenz zum "Sugarn" ist weich genug, um jedes Härchen zügig zu erfassen, aber auch fest genug, um selbst stärkste, unerwünschte Haare zu entfernen.
Äußere Umstände, wie etwa Raumtemperatur, die Handwärme des Anwenders, bzw. die Wärme der zu behandelnden Hautpartie können die ursprüngliche Konsistenz der Paste beeinflussen und das Materialverhalten der Paste verändern.

Der Einsatz von verschiedenen Basiskonsistenzen beim Sugaring, bzw. ein Abmischen dieser, ermöglicht jederzeit eine mühelose und zugleich gründliche Behandlung.

1. Schritt

Die Hautfläche wird abgereinigt und auf das Sugaring vorbereitet.

2. Schritt

Man nimmt je nach Areal eine optimale Menge Zuckerpaste ...

 

 

3. Schritt

... und trägt sie entgegen der Haarwuchsrichtung mit sanftem Druck in Streifenform auf die Haut auf.

 

Da die Fingerhaltung beim Abziehen der Paste eine andere als beim Auftragen ist, macht es anfangs Sinn, den Arbeitsschritt der Applikation durch Abschluss des Zuckerstreifens zu beenden.

 

 

4. Schritt

Man zieht nun die Paste locker und sanft, jedoch mit einer entschlossenen Bewegung in Haarwuchsrichtung von der Haut ab. Das Ziel dabei ist neben einer gründlichen Entfernung der Haare die maximale Schonung der Haut.

 

Achtung, Zehen nicht vergessen!

 

 

 

 

Je nach Bedarf wird die Menge der Paste und die Präzision der Technik dem Hautareal angepasst.

 

Was also bei den Unterschenkeln möglich ist, geht auch bei den Achseln ...

 

 

... oder bei der Oberlippe!

 

 

Für die Nachbehandlung eignen sich feuchtigkeitsspendende, beruhigende Präparate. Vielleicht auch einmal in Kombination mit einer kleinen Massage mit einem Aloe Vera-Frischblatt als krönenden Abschluss.

 

 

Sie haben Fragen oder sind auf der Suche nach einem maßgeschneiderten Workshop?

 

Frau Veronika Veninger steht Ihnen für Fragen bezüglich Sugaring unter der Tel.-Nr. +43 676 9047178 gerne zur Verfügung.

DE   EN

 

HOME
SUGARING
PRODUKTE
KOSMETIKINSTITUT
ANWENDUNG
WORKSHOP
INSTITUTE
GROSSHANDEL
ÜBER UNS
KONTAKT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ

PLANTA Naturstoffe Vertriebs Ges.m.b.H.
Erlgasse 48   •   1120 Wien
T +43 1 810 53 66   •   F -13   •   info@planta.at

 

 

 

 

Sitemap